TV Wandmontage

TV Wandhalterung selbst montieren

Am besten kommt Ihr LSD- oder Plasmafernseher doch an der Wand zur Geltung. Um Platz spart man gleich dazu. Doch nach dieser ersten Überlegung kommen die Fragen: Welche Wandhalterung ist die passende? Wie muss die Wand beschaffen sein um mein TV Gerät zu tragen? Welche Dübel und Schrauben benötige ich? Und so weiter.

Diese Fragen wollen wir auf dieser Seite klären oder Sie schauen mal auf die rechte Seite. Hier können Sie die Anbringung der Wandhalterung auch von einem Profi ausführen lassen. Die Einrichtung des Fernsehers macht dieser gleich mit.

Beschaffenheit der Wand

Große TV Geräte wiegen schnell mal über 25 Kilogramm. Plasmageräte bringen es sogar bis auf über 50 Kilogramm. Um ein derartiges Gewicht zu halten muss die Wand an allen Stellen stabil sein. Sollten Sie hier unsicher sein, beauftragen Sie lieber einen Fachmann. Experten können die Tragfestigkeit der Wand prüfen, wissen welche Dübel in welchem Material halten und sind geübt auch große TV Geräte an die Wand zu bringen.


Wenn Sie Ihr Gerät selbst an die Wand bringen möchten empfehlen wir, dass Sie sich zum Beispiel im Baumarkt bezüglich der richtigen Dübel für Ihre Wand beraten lassen. Jedes Material benötigt andere Dübel. Beton oder Kalksandstein weisen sehr unterschiedliche Eigenschaften auf und erfordern somit eine andere Herangehensweise. Aber selbst in Rigipswänden oder Hohlwänden lassen sich mit der richtigen Technik schwere TV Geräte anbringen.

Ort der Anbringung

Es versteht sich von selbst, dass Sie als Ort der Anbringung eine Stelle suchen von der aus Sie in bequemer Position das Bild einsehen können. Achten Sie darauf, dass dort, wo Sie den Fernseher an die Wand montieren, Sonneneinstrahlung oder andere Lichtquellen, Reflexe auf dem Bildschirm ergeben können und damit aus bestimmten Winkeln das Bild schwer zu erkennen ist. Beachten Sie auch, dass Sie genügend Abstand zwischen Betrachter und TV Gerät besteht. Man sagt, dass man die Bildschirmdiagonale multipliziert mit 3 als Abstand einhalten sollte. Die Montagehöhe sollte, ausgehend von der Bildschirmunterkante, circa 1,50m betragen. Ist das TV Gerät mehr als zwei Meter entfernt kann man dieses auch etwas höher montieren.

Kabel und Kabelkanal

Nicht nur das Antennenkabel und der Stromanschluss führen zu Ihrem TV-Gerät auch DVD-Player oder Blueray-Player wollen ans Gerät angeschlossen werden. Damit entsteht schnell ein ganzer Strang an Kabeln, die ohne Verdeckung hässlich an der Wand hängen.


Um eine vernünftige Verdeckung zu gewährleisten gibt es einige Möglichkeiten. Einfach Kabelkanäle bekommen Sie in allen Größen, Längen und Farben im Baumarkt. Messen Sie vorher aus welchen Umfang das Kabelbündel hat und lassen Sie sich vom Baumarkt-Mitarbeiter beraten. Oder Sie buchen unseren Service. Wir bringen das Material gleich mit. Moderne Kabeltechniken bieten auch die Möglichkeit die Kabel unter die Tapete zu legen. Hierfür müssen allerdings die Gegebenheiten vor Ort geprüft werden.

Die richtige Wandhalterung

Für die Montage des Flachbild-Fernsehgerätes ist es zwingend erforderlich die geeignete Wandhalterung zu kaufen. Die Kompatibilität mit Ihrem TV-Gerät überprüfen Sie am besten in den Herstellerbeschreibungen oder Sie kontaktieren die jeweilige Hersteller Hotline. Nicht jedes TV-Gerät ist für die Wandmontage geeignet. Nicht jede Wandhalterung ist für jede Wand geeignet.


Für kleine TV-Geräte sind schwenk und neigbare Wandhalterungen ideal. Bei größeren TV-Geräten kommen eher starre Wandhalterungen zum Einsatz. Zudem gibt es Universalwandhalterungen welche mit einer Vielzahl von TV-Geräten kompatibel ist. Je nach Anwendungsfall kommen hier verschiedene Varianten zum Einsatz. Soll das Gerät zwischen Küche und Essbereich geschwenkt werden oder soll nur ein Monitor angebracht werden, jeder Fall erfordert eine unterschiedliche Herangehensweise.

Montage der Wandhalterung

In den meisten Fällen wird vom Hersteller eine sogenannte Bohrschablone mitgeliefert. Diese halten Sie mit einer Wasserwaage an die Wand und zeichnen die Löcher an der vorher definierten Stelle ein. Sollte keine Schablone mitgeliefert sein, können Sie diese mit einem Stück Karton auch einfach selbst anfertigen.


Nachdem Sie die Bohrlöcher angezeichnet haben, bohren Sie die Löcher und setzen geeignete Dübel ein. Befestigen Sie anschließend die Wandhalterung an der Wand und befestigen das TV Gerät an dieser. Bei großen TV-Geräten sollten Sie einen zusätzlichen Helfer fragen. Schließen Sie abschließend alle Kabel am Fernsehgerät an und verstecken Sie diese gegebenenfalls im Kabelkanal.

Sollte Ihnen das alles zu aufwendig sein: Lassen Sie es einfach machen. Rechts sehen Sie unsere Services für alle TV-Größen.

TV Wandmontage Service

TV Wandhalterung montieren lassen

Einfach-machen-lassen garantiert Ihnen die fachgerechte Montage Ihrer TV-Halterung und Ihres TVs durch qualifizierte Fernseh-Techniker. Wir prüfen die Tragfestigkeit Ihrer Wand und bringen die Halterung an. Dann befestigen und sichern wir Ihr TV-Gerät, verbinden die Empfangsquellen, verlegen die Kabel und richten den Fernseher aus.

  • An- und Abfahrt unseres Fernseh-Technikers
  • Prüfen der Tragfestigkeit der anvisierten Wand
  • Montieren und Anbringen der TV-Wandhalterung
  • Befestigen Ihres TV-Gerätes an der Wandhalterung
  • Prüfen und Sichern der Verbindung von Aufhängung und TV-Gerät
  • Verbinden von Signalquellen und Empfangsgeräten mit dem TV-Gerät
  • Ausrichten des Fernsehers nach Ihren Anforderungen
  • Säubern von Wand und Boden zur Beseitigung der Bohrrückstände
  • Entsorgen des Verpackungsmaterials




Bis 47 Zoll

TV-Wandmontage

€99,00

TV-Einrichtung und Wandmontage

€129,00



48 bis 75 Zoll

TV-Wandmontage

€119,00

TV-Einrichtung und Wandmontage

€149,00



76 bis 100 Zoll

TV-Einrichtung und Wandmontage

€449,00



Ganz nah bei Ihnen!

Egal wo Sie wohnen. Wir wählen den geeigneten Techniker für Sie.

 



Haben Sie Fragen? Vielleicht finden Sie eine Antwort in unseren FAQ oder rufen Sie uns an unter 0800 / 55 88 359 (kostenfrei).