Waschmaschine anschließen lassen

Jetzt Techniker buchen. Schnelle Termine. Alles zum Festpreis - Anfahrt inklusive.

 

Postleitzahl eingeben
Failed icon Wir haben leider keine Techniker gefunden.
checkmark-icon Techniker gefunden! Wir leiten Sie weiter zum Service. Einen Moment bitte ...
checkmark icon Vom Fachmann checkmark icon Schnelle Termine checkmark icon Geld-zurück-Garantie

Das sagen unsere Kunden

Der Name ist Programm!

Einfach-machen-lassen ist ein bundesweiter Servicedienst für Ihre technischen Geräte. Die Services werden von qualifizierten Technikern vor Ort ausgeführt. Mit dem Kauf eines Servicepakets kommt ein Fachmann zu Ihnen nach Hause. Sie erhalten einen Service zum Festpreis und persönliche Beratung.

Kurze Zeitfenster und die telefonische Anmeldung des Technikers eine halbe Stunde vor seinem Eintreffen garantieren Ihnen einen Service ohne Wartezeiten.

Einfach-machen-lassen bürgt für die Qualität der Serviceleistungen mit einer Geld-zurück-Garantie.

So einfach gehts:

  1. Postleitzahl eingeben
  2. Service buchen
  3. Termin vereinbahren

Es war nie einfacher einen Techniker zu buchen. Probieren Sie es aus.

separator

Waschmaschine richtig anschließen


Auch wenn es nicht allzu schwer ist eine Waschmaschine richtig anzuschließen, gilt es dennoch einige Dinge zu beachten. Moderne Waschautomaten sind zwar mit Sicherheitssystemen wie zum Beispiel „AquaStop“ ausgestattet, welche verhindern dass unreguliert Wasser austreten kann. Passieren kann jedoch auch hier etwas. Zum Beispiel wenn die Zu- und Ableitungen nicht funktionieren, falsches Material beim Schlauch oder Verschlüssen genutzt wird.

Bei älteren Waschmaschinen ist hier besondere Vorsicht geboten. Wenn durch einen geplatzten Schlauch, das unsachgemäße Anschließen oder ähnliche Pannen, Wasser unkontrolliert aus der Waschmaschine entweicht, kann der Schaden schnell kostspielig werden. Bei älteren Waschmaschinen kann man Sicherheitsmechanismen wie zum Beispiel ein Druckabfallventil einfach nachrüsten.

Welchen Aufstellplatz wähle ich für den Anschluss meiner Waschmaschine?

Optimal ist der Anschluss der Waschmaschine in einem separaten Hauswirtschaftsraum oder Keller. Hier bleibt man vom Geräuschpegel ungestört und im Falle eines Wasserschadens dürften keine größeren Probleme entstehen. Meist finden sich in dafür vorgesehenen Räumen spezielle Anschlussmöglichkeiten. Vorgeschrieben sind hier bestimmte Rohbelüfter. Dieser muss mindestens 15 cm oberhalb des Niveaus eines höchstmöglichen Schmutzwasserspiegels installiert werden. Dadurch wird verhindert, dass durch etwaige Rücksaugungen aus dem Trinkwasser keine Verunreinigung durch Schmutzwasser entsteht.


Bei Anschlüssen in Küche oder Bad ist zu beachten, dass der Abwasserschlauch von oben an den Siphon (in den meisten Schlauchsystemen durch einen Bogen adaptiert) herangeführt wird. Damit befindet sich Anschluss über dem Schmutzwasserpegel des Siphons und verhindert Probleme bei der Rücksaugung. Weisst der Siphon keinen Einlaufstutzen vor, kann dieser mit einem Abzweigstück nachträglich aufgerüstet werden.

Richtiger Anschluss des Wasserzulaufs

Als Zulauf sind Kaltwasser oder Warmwasser geeignet. Da moderne Waschmaschinen die Wassertemperatur bestimmen können, ist die Verwendung von warmen Wasser Energieeffizienter. An den jeweiligen Aufstellungsorten sollten die benötigten Anschlüsse vorhanden sein. Sollte das nicht der Fall sein können Sie Abzweigungen von bestehenden Anschlüssen installieren. Der Stromanschlus, sowie Stromverteiler sollten immer über dem Niveau des Abwasseranschlusses und wenn möglich außer Reichweite des Zulaufs liegen.

Alle Schritte für den Anschluss der Waschmaschine in Kurzform

  • Wachmaschine auspacken und gegebenenfalls Transportsicherung entfernen
  • Separat gelieferte Schläuche für Abwasser und Zuwasser an die Waschmaschine anschließen. Der Ablaufschlauch ist meist geriffelt und etwas breiter; der Zulaufschlauch ist glatt und glatt und dünn
  • Abwasserschlauch an das Abwassersystem und Zuwasserschlauch an das Zuwassersystem anschließen
  • Strom anschließen und Probelauf durchführen

Waschmaschine anschließen lassen

Unser Installateur schließt eine Einbach-Waschmaschine in einer geeigneten Einbaunische bei Ihnen an.

  • An- und Abfahrt unseres Installateurs
  • Prüfung der Wasser-, Abwasser- und Elektro-Anschlüsse sowie der Eignung der Nischenbeschaffenheit zur Montage
  • Montage und Ausrichtung des Einbaugerätes
  • Verbindung mit Wasser- und Stromversorgung an Anschlüsse und Abwasserleitung in unmittelbarer Nähe des Montageortes
  • Wenn vorhanden, Montage der geeigneten Dekorplatte oder Möbelfront (ohne Anpassungsarbeiten)
  • Erstinbetriebnahme inkl. Standausrichtung & Funktionsprüfung
  • Kurze Einweisung
  • Entsorgen des Verpackungsmaterials

Waschmaschine freistehend

€69,00

Waschmaschine eingebaut

€79,00

Aquastop nachrüsten

€79,00



Ganz nah bei Ihnen!

Egal wo Sie wohnen. Wir wählen den geeigneten Techniker für Sie.

 



Haben Sie Fragen? Vielleicht finden Sie eine Antwort in unseren FAQ oder rufen Sie uns an unter 0800 / 55 88 359 (kostenfrei).

spinner